Ombudsstelle

Blumenstein-Essen Christine_ombud.png

Kontakt

Institut APSYS KG

Leonhardstraße 91/I

A - 8010 Graz


Tel.       +43 (0) 316 325291

E-Mail  christine.blumenstein-essen@apsys.org

Christine Blumenstein-Essen

Die Ombudsfrau bzw. der Ombudsmann vermittelt in den Fällen, in denen Klientinnen und Klienten von Vereinsmitgliedern der Meinung sind, dass ihren Erwartungen nicht entsprochen wurde oder bei Beschwerden über Zertifizierungen. Wir nehmen Beschwerden entgegen, hören die betroffenen Seiten an und bieten – in unbürokratischer Weise – eine kostenfreie Vermittlung an.

Dabei schlagen wir folgendes Vorgehen vor:

  1. Haben Sie als Klientin bzw. Klient eines Vereinsmitgliedes eine Beschwerde oder haben Sie eine Beschwerde bezüglich einer Zertifizierung, dann richten Sie diese in ihrer Landessprache an die Ombudsstelle.

  2. Die Ombudsfrau bzw. der Ombudsmann nimmt mit Ihnen Kontakt auf und klärt den Kontext und Ihr Anliegen.

  3. Das betroffene Vereinsmitglied wird eingeladen, Stellung zu beziehen.

  4. Je nach Fall wird ein Vermittlungsgespräch geführt oder werden Empfehlungen für beide Seiten abgegeben.

Wir verpflichten uns zu Verschwiegenheit. Unsere Arbeit ist kostenlos und kann von allen Klienten unserer Vereinsmitglieder in Anspruch genommen werden. In der Mitgliederversammlung erstatten wir anonymen Bericht über die Anzahl der eingegangenen Beschwerden und deren Thematik. Damit leistet die Ombudsstelle auch einen Beitrag zur Qualitätssicherung in der Aufstellungsarbeit.