We cooperate globally to bring insights into living systems and empower to improve!

Wir unterstützen und vernetzen Menschen, denen der professionelle und kontextsensible Einsatz der Systemaufstellung für zentrale Fragen in Organisationen am Herzen liegt. Dafür gestalten wir interdisziplinäre und interkulturelle Kommunikationsräume für einen fruchtbaren Dialog zwischen Berater:innen, Organisationsinternen und Forscher:innen. Wir wollen damit einen Beitrag leisten, dass sich das hohe Potenzial der Methode weiterentwickeln kann. Fakt ist, dass Organisationsaufstellungen mittlerweile ein anerkanntes, geschätztes  und immer "selbstverständlicheres" Managementwerkzeug sind. Seine Anwendung gehört allerdings in professionelle Hände.

infosyon online
snip_20200522105125_edited.jpg

Online After Work Meetings

Gemäß unserer Vision, Aufstellende miteinander zu vernetzen und mit Ideen und Erfahrungen zu "empowern", bietet der Verband auch im Jahr 2021 ein monatliches after-work-Meeting für seine Mitglieder an. Wir freuen uns wenn du dabei bist!

infosyon Akademie
akademiebild.jpg

infosyon Akademie

Die nächste Veranstaltung unserer infosyon Akademie findet am 01./02. Oktober 2021 statt. Eingeladen zum kollegialen Austausch sind alle infosyon Mitglieder und Interessierte. 

Die Entscheidung, ob die Akademie online oder in Präsenz stattfindet, werden wir im Juli treffen.

mehr erfahren »
Veranstaltung
sparkassenakademie.jpg

infosyon Tagung 2022

Am 19.-22. Mai 2022 findet in der Sparkassenakademie Landshut die nächste Tagung von infosyon statt.

Wir bereiten diese bereits mit unseren Mitgliedern in monatlichen online-Treffen vor.

Aktuelle Informationen dazu gibt es immer in unserem Newsletter.

mehr erfahren »
News

Call for Papers

"Aufstellungsarbeit lernen und lehren"

Aufruf zu Beiträgen :

Themenbuch der PdS 2022


“Aufstellungsarbeit digital”

infosyon experimental
Experimental Horn.png

infosyon experimental

Unsere nächste Veranstaltung der infosyon experimental - Reihe findet am 8. Juni 2021

von 16 - 18 Uhr statt.

Dr. Klaus-Peter Horn widmet sich dem Thema 'Aufstellungen im Kontext von Digitalisierung und New Work'.

News

Forschungsprojekt

Gemeinsam mit Dr. Josef Merk hat infosyon ein eigenes Forschungsprojekt gestartet. Zusammen mit den Mitgliedern gehen wir der Frage nach, was im Spannungsfeld von Rationalität und Intuition durch Systemaufstellungen  in die Welt emergiert. Alle Mitglieder sind eingeladen mitzuwirken und werden über den Newsletter informiert.