Leitbild

Wir haben einen klaren Fokus auf Organisationen aller Art und richten uns an:

  • Interessierte Menschen in Unternehmen und Nonprofit-Organisationen

  • Selbständige Berater:innen von Organisationen

  • Organisationsinterne Berater:innen und Trainer:innen

  • Manager:innen und Führungskräfte

  • Fortbildungs-Interessierte

  • Kooperationspartner und Organisationen in verwandten Themenbereichen

International – mit nationalen Kooperationen

Die erarbeiteten Standards und Werte gelten weltweit, das Netzwerk ist international aufgestellt, es bestehen mit verschiedenen nationalen Verbänden Kooperationen und unsere Arbeitssprachen sind englisch und deutsch.

Forschung & Experimente

Die Frage nach dem "WIE funktioniert diese Methode?" wartet noch auf eine wissenschaftliche Erklärung.

Schulenneutral und -übergreifend

​infosyon vertritt alle Aufstellungs-"Schulen", die methodische Angebote für Organisationen entwickelt haben, solange sich diese innerhalb des infosyon-Verhaltenskodex bewegen.

Öffentliche Anerkennung

Artikel in der Fachpresse, differenzierte PR, namhafte Testimonials, Case studies, infosyon-Qualitätssiegel für Master-Trainer:innen & Fortbildungs-Curricula.

Systemisch-konstruktivistisch

Berater:innen verstehen sich als 'facilitators' eines geeigneten Lernfeldes. Obligatorisch sind ausgehandelte Auftragsklärung, Transparenz zur Vorgehensweise und entsprechendes Funktionsverständnis zwischen Auftraggeber:innen und Aufstellungsbegleiter:innen. Ergebnisse werden als ergänzende Hinweise zu dem im Klientensystem bestehenden Wissen behandelt.

Unsere Vision

Aufstellungen sollen in Unternehmen zu einem "selbstverständlichen" Werkzeug werden.